Meine Vision für Österreich

Ich bin in Sankt Peter am Kammersberg aufgewachsen. Das ist eine kleine Gemeinde im obersteirischen Bezirk Murau. Mein Vater ist Busfahrer, meine Mutter arbeitet bei der Post. Wir hatten weder besonders viel Geld noch habe ich besondere Privilegien gehabt. Ich bin einfach der Max. Mit all meinen Ecken und Kanten. Jeder, der mich kennt, kennt meine Fehler. Davon habe ich einige. Die machen mich auch aus.

Schon früh habe ich gemerkt, dass die Menschen, mit denen ich aufgewachsen bin, die Leute, die so sind wie ich, meine Freundinnen und Freunde und Nachbarschaft, in der Politik überhaupt keine Rolle mehr spielen. Das ist ungerecht.

Wer steht für meine Schwester ein, die im Spital als Krankenschwester Schichtdienste schiebt? Und wer für meinen Schwager, der als Maurer hackelt? Wer schaut auf die vielen Mütter, die mit der Kinderbetreuung alleine gelassen werden? Und wer achtet auf die Mindestpensionistinnen und -pensionisten, die mit zu wenig Geld ihren Alltag bestreiten müssen?

In der Politik zählen mehr die große Inszenierung, die geschliffene Sprache und die richtigen Beziehungen als die eigenen Überzeugungen. Aber darum soll es nicht gehen. Politik ist entweder dafür da, das Leben ganz normaler Leute zu verbessern, ihnen den Alltag zu erleichtern und ihnen Steine aus dem Weg zu räumen. Oder es braucht sie nicht.

Ich bin in die Politik gegangen, weil ich daran glaube, dass wir nur gemeinsam etwas erreichen können, wenn wir uns aufeinander verlassen und aufeinander schauen. Dieses Gemeinsame nennen wir in der Sozialdemokratie Solidarität. Sie ist das Wichtigste für uns, die Grundlage unserer Politik. Manche Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben das längst vergessen und interessieren sich nur mehr für Posten und Privilegien. Das lehne ich zutiefst ab. Sie sind genauso meine politischen Gegner wie die, die nur auf die Reichen und Privilegierten schauen.

Ehrliche, anständige, ganz normale Leute, die in der Politik schon lange nicht mehr gehört werden, für die will ich einstehen. Für Leute mit Ecken und Kanten, die auch mal Fehler machen. Die vielleicht stolpern und auch mal Hilfe brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen. Leute, die mit der Kinderbetreuung und Pflege der Eltern alleine gelassen werden. Leute, die täglich hart arbeiten, sich bemühen und nie zu hören bekommen, dass wir stolz auf sie sind.

Wir sind stolz auf euch! Ich bin stolz auf euch! Schauen wir aufeinander, lassen wir niemanden fallen und schauen wir, dass wir gemeinsam mehr erreichen. Dafür stehe ich ein. Dafür kandidiere ich.

Falls Sie zustimmen, nutzen wir Cookies zur statistischen Auswertung der Nutzung dieser Website.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir freuen uns über den Austausch mit Dir! Damit Du sicher mit Max Lercher und seinem Team in Kontakt treten kannst, gewährleisten wir den bestmöglichen Datenschutz.

Um Dir gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 und dem Datenschutzgesetz (DSG) zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Du als BesucherIn dieser Webseite hast, haben wir diese Datenschutzerklärung verfasst.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung  

Personenbezogene Daten werden von der SPÖ Obersteiermark West ausschließlich nach den Vorgaben des österreichischen Datenschutzgesetzes sowie der Datenschutzgrundverordnung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Für die freiwillige Angabe Deiner Daten stimmst Du der jeweiligen Einwilligungserklärung zu, für die der Zweck jeweils angegeben ist (z.B. Zusenden von Newsletter).

Speicherung persönlicher Daten

Wir speichern jene Daten, die Du uns über Formulare oder im persönlichen Kontakt mitteilst. Dazu gehören beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Spendeninformationen, Deine Facebook ID (bei Anmeldung mit Facebook), Angaben zu Unterstützung und Kommunikationspräferenzen.

Persönliche Daten, die Du uns auf dieser Website übermittelst, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet und sicher verwahrt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Wir nutzen persönliche Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen BesucherInnen, die Kontakt ausdrücklich wünschen. Personenbezogene Daten können von uns erfasst werden, wenn Du an einer unserer Aktionen teilnimmst und ein Formular ausfüllst oder eine der Beteiligungsmöglichkeiten unserer Seite nutzt.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO(Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Du uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Dir eingegebenen Daten gibst. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, Du findest unsere Kontaktdaten im Impressum.

Wenn Du auf unserer Webseite personenbezogene Daten eingibst, erteilst Du uns somit die Zustimmung, dass wir diese Daten zu dem Zweck, für den Du sie eingibst, elektronisch verwenden dürfen.

Verwendete Daten auf unserer Website sowie Einbettung von Diensten und Inhalten Dritter

In unserem Online-Angebot betten wir gelegentlich Inhalte und Angebote von Dritten ein. Dies erfolgt auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses lt. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Wir speichern Informationen, die für den Betrieb der Website notwendig sind in Cookies. Cookies speichern gewisse Nutzerdaten von Dir, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Du unsere Seite wieder aufrufst, übermittelt Dein Browser die "userbezogenen" Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Website, wer Du bist und bietet Dir deine gewohnte Standardeinstellung. Wie und ob Du Cookies verwenden willst, entscheidest Du selbst. Unabhängig von welchem Service oder welcher Website die Cookies stammen, hast Du immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, nur teilweise zuzulassen oder zu deaktivieren.

Wenn Du mit uns über ein Formular Kontakt aufnimmst, ein anderes Formular unseres Online-Angebotes nutzt oder eine E-Mail sendest, werden Deine Daten zur Bearbeitung oder Abwicklung lt. Art. 6. Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Bei der Nutzung jeglicher Formulare auf unserem Online-Angebot erteilst Du eine Einwilligung.

Für Formulare verwenden wir Newsletter2Go, um Dir relevante Informationen und Mitmachangebote zu schicken. Mehr Info findest du hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media-Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen:

Facebook Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.
Welche Funktionen (Soziale Plug-ins) Facebook bereitstellt, kannst Du auf https://developers.facebook.com/docs/plugins/nachlesen.
Durch den Besuch unserer Webseite können Informationen an Facebook übermittelt werden. Wenn Du über ein Facebook-Konto verfügst, kann Facebook diese Daten Deinem persönlichen Konto zuordnen. Solltest Du das nicht wünschen, melde Dich bitte von Facebook ab. Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Facebook sammelt und wie sie diese verwenden, findest Du auf https://www.facebook.com/policy.php.

YouTube Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Seite des Videodienstes YouTube, der Firma YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.Durch das Aufrufen von Seiten unserer Webseite, die YouTube Videos integriert haben, werden Daten an YouTube übertragen, gespeichert und ausgewertet. Solltest Du ein YouTube-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Deinem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, kannst Du auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/nachlesen.

Twitter Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Twitter, einem Social Network der Firma Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland. Dadurch können auch personenbezogene Daten an Twitter übertragen werden. Wir überwachen diesen Datenaustausch nicht und speichern nichts darüber. Wenn Du mehr über die Nutzung Ihrer Daten durch Twitter wissen möchtest, finden Sie alle Informationen in der Twitter Datenschutzrichtline auf https://twitter.com/de/privacy. Solltest Du ein Konto bei Twitter haben, kannst Du Deine Datenschutzeinstellungen in den Konto- Einstellungen unter https://twitter.com/settings/account ändern.

Instagram Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf unserer Webseite Funktionen des Social Media Netzwerks Instagram der Firma Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. Mit den Funktionen zum Einbetten von Instagram-Inhalten (Embed-Funktion) können wir Bilder und Videos anzeigen. Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse, Browserdaten, Datum, Uhrzeit, Cookies) an Instagram übermittelt, gespeichert und ausgewertet. Solltest Du ein Instagram-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Deinem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet. Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Instagram sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf https://help.instagram.com/519522125107875.

Deine Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Dir stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist: https://www.dsb.gv.at/

Löschung der Daten

Wir löschen nach den Maßgaben der Art. 17 und 18 DSGVO die von uns verarbeiteten Daten oder schränken diese ein. Die von uns gespeicherten Daten werden gelöscht, wenn sie für den jeweiligen Zweck nicht mehr erforderlich sind und wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Falls die Löschung der Daten nicht erfolgt, weil sie für andere oder gesetzlich vorgeschriebene Zwecke erforderlich sind, wird die Verarbeitung von uns eingeschränkt. Es erfolgt also eine Sperrung der Daten. Sie werden dann nicht mehr für andere Zwecke verarbeitet.

Maßnahmen zur Sicherheit

Wir nutzten Sicherheitsmaßnahmen in Form von Verschlüsselungstechnologie und Authentifizierungswerkzeugen nach aktuellem Stand der Technik. Damit schützen wir die Sicherheit, Integrität und Verfügbarkeit Deiner Daten und erhalten diese aufrecht. Der vollständige Schutz vor nicht berechtigtem Zugriff kann bei der Übertragung von Daten im Internet oder über eine Website nicht sichergestellt werden. Wir und die von uns beauftragten Dienstleister haben nach besten Kräften das Bemühen, durch physische und elektronische Sicherheitsvorkehrungen und durch entsprechende Verfahren, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, personenbezogene Daten von Dir gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften zu schützen.

Wir setzen dazu unter anderem folgende Maßnahmen ein:

  • Berechtigung zum Zugriff auf Deine Daten erfolgen nach strengen Kriterien, nach dem Prinzip „Need-to-Know“ beschränkt auf einen möglichst kleinen Personenkreis und ausschließlich zum angegebenen Zweck
  • Absicherung unserer IT-Systeme zum Schutz vor nicht befugtem Zugriff (z. B. durch Hacker) mit einer Firewall-Absicherung
  • Erkennung und Verhinderung von der missbräuchlichen Verwendung personenbezogener Daten durch ständige Überwachung und Monitoring des Zugriffes auf unsere IT-Systeme

Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server. Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Du erkennst die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Weitere Informationen und Kontakte / Datenschutzbeauftragter Wenn Du weitere Fragen zum Thema hast, wende Dich an unten genannte Kontaktadresse. Dort kannst Du erfragen, welche Deiner Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus kannst Du Information, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Deinen Daten erhalten: datenschutzbeauftragter@spoe.at